Menü
5cm- Punktlastplatte - 18x18cm - 5Stück
€ 16,90

inkl. 20% USt. , zzgl. Versand (Paketdienstleister)

Hersteller:

Artikelnummer: 1000913

sofort verfügbar

Lieferzeit: 4 - 6 Werktage

Punktlastplatte -  5cm dick - 18x18cm
verhindert ein absinken der Unterkonstruktion im Schotterbett
Optimal für sensible Untergründe sowie Kies, Schotter

Produktdetails anzeigen

Punktlastplatte -  5cm dick - 18x18cm
verhindert ein absinken der Unterkonstruktion im Schotterbett
Optimal für sensible Untergründe sowie Kies, Schotter

Die Punktlastplatte eignet sich optimal für den Aufbau von Terrassen auf diversen Untegründen. Dadurch das eine Seite glatt und die andereSeite mit Verzahnungsnoppen ausgestattet ist bietet sich ein vielseitiger Einsatzbereich.

  • Punkt - Auflagefundament für Unterkonstruktionen, Lagerhölzer auf sensiblen Untergrund wie isolierte Flächen, Flachdach, Bitumenabdichtung, Foliendächer. etc
  • sowie bei Kies, schotter und verdichtetes Erdreich*
  • Lastverteilungsplatte für Untergründe zB isolierte Flächen, sowie Kies, Schotter, Sand.
  • Bedarf ca. 4-5Stk/m² je nach Abstand der Unterkonstruktion.
  • Format ca: 18x18cm, 5cm dick.
  • Verrottungsfeste hochfeste Gummimischung
  • Packung 5Stk. Mindestabnahme 2Pak

Anwendung:
je nach Dimension und der Art des Untergrundes positionieren Sie die Punktlastplatte in einem Abstand von 40-100cm unter der Unterkonstruktion. Bei tragfähigen nicht nachgebenden  Untergrund kann der Abstand vergrößert werden, bei Untergründen wie Kies Schotter Sand ist der Abstand zu verkleinern.  Klopfen Sie die Platten mit einem Gummihammer fest ein (zb bei Kies)  legen Sie Ihre Unterkonstruktion auf die Punktlastplatten. Nun können sie die Unterkonstruktion feinjustieren  dies führen sie am besten mit Gummipads aus. Gummipads liefern wir in den stärken von 3,8 und 20mm und sind sehr gut geeignet um die Unterkonstruktion auf passende Höhe einzurichten.(siehe Bild)

Hinweis:
bei  der Verlegung auf Bitumen, Folien bzw Kunstoffabdichtungen ist eine Alu Folie (Küchenfolie) zwischen Punktlastplatte und Untergrund zwecks  Vermeidung von Weichmacherwanderung zwischenzulegen.

*Erdreich.
Bitte beachten sie das ein Erdreich kein geeigneter Untergrund für den Terrassenbau darstellt. Sollten Sie dennoch diese Variante wählen so haben Sie in der Regel mit Setzungen zu rechnen, verlegen sie die Punktlastplatten und den Achsabstand im engen Abstand. Legen Sie ein Wurzelschutzvlies auf den Untergrund.